AKTUELLE SITUATION ZUR CORONA-KRISE

Aktuelle Situation

Zuletzt aktualisiert: 8. Mai 2020, 13.17 Uhr

 

Allgemein
Es gelten in der Moosalpregion grundsätzlich die Regeln und Empfehlungen des Bundesrates und des BAGs. Der Kanton Wallis kann Spezialisierungen in den entsprechenden Weisungen für das Wallis erlassen. Die Massnahmen des Lockdowns werden nun stetig gelockert und die Einschränkungen werden weniger. Dennoch sollte man Vorsichtig sein. Es gilt Abstand zu halten, die Hygienemassnahmen zu beachten (Desinfektion, Händewaschen, etc.) und die persönliche Bewegung einzuschränken und wenn möglich weiter im Homeoffice zu arbeiten.

 

Tourismus
Die Moosalpregion ist geöffnet und ihr seid herzlich willkommen. Einen Aufenthalt in der Moosalpregion in einem Hotel oder in deiner Zweitwohnung ist zurzeit möglich. Die Einkaufsläden und Gemeindeverwaltung sind geöffnet (spezielle Öffnungszeiten beachten). Das touristische Angebot ist nach wie vor eingeschränkt. Die meisten Betriebe nehmen unter Einhaltung bestimmter Massnahmen im Verlaufe des Monats Mai ihren Betrieb wieder auf.

Hier eine Übersicht der Öffnungszeiten:

  • Restaurant Alpenrösli, Bürchen
    ab 11.05.2020 geöffnet, Ruhetage Sonntag und Feiertage
  • Restaurant Bistrotto, Törbel
    ab 11.05.2020 täglich geöffnet
  • Hotel-Restaurant Bürchnerhof, Bürchen
    ab 29.05.2020 geöffnet, Ruhetag Montag und Dienstag bis 17 Uhr
  • Restaurant Dorbia, Moosalp
    geöffnet vom 21. bis 24.05.2020, täglich geöffnet ab 28.05.2020
  • Restaurant – Pizzeria Mamma Mia, Bürchen
    geöffnet vom 20. bis 25.05.2020 und am 29.05.2020, geschlossen am 30.05.2020
    täglich geöffnet ab 31.05.2020
  • Restaurant Moosalp, Moosalp
    täglich geöffnet ab 30.05.2020
  • Restaurant Panorama, Bürchneralp
    geöffnet vom 21. bis 24.05.2020 bei guter Witterung
    geöffnet ab 30.05.2020, Ruhetag Montag
  • Hotel-Restaurant Ronalp Bürchen
    geöffnet ab 12.05.2020, Ruhetag Montag
  • Hotel-Restaurant Weisshorn, Törbel
    geöffnet ab 12.05.2020, Ruhetag Montag

Das Birchnär Lädeli öffnet seinen Betrieb planmässig am 21. Mai 2020. Der Volg Bürchen steht euch für Lebensmittel weiterhin zur Verfügung und bietet für Risikogruppen auch einen Lieferdienst an.

Das Info Center Bürchen ist ab 18.05.2020 wieder offen:
Mo – Mi und Freitag: 09.30 -11.30 und 14.00 bis 17.00 Uhr
Do, Sa und So geschlossen

Das Info Center Törbel im Konsum ist ab 25.05.2020 wieder geöffnet:
Mo und Do 09.00 – 11.00 Uhr

 

Events
Die Zäpfuräägu Wandrig vom 18. Juli 2020 ist abgesagt. Weitere Informationen zu den Events in der Moosalpregion findet ihr auf der Eventseite.

 

Wohnmobilstellplatz Bürchen
Der Wohnmobilstellplatz in Bürchen ist und bleibt bis auf weiteres geschlossen.

 

Zweitwohnungen
Deine Zweitwohnung kannst du für dich selber jederzeit benutzen. Halte dich auch hier an die Weisungen des Bundesrats bezüglich den Hygienevorschriften. Du kannst deine Zweitwohnung auch gerne an Gäste (aus dem In- und Ausland) vermieten. Bitte sei dabei weiterhin vorsichtig und achte dabei auf folgende Punkte:

  • Versuche den persönlichen Kontakt zu den Gästen zu reduzieren
  • Desinfiziere deine Wohnung und alle Oberflächen (Tische, Stühle, Türklinken, Toilette, Waschbecken, Küchenablage, etc.) vor und nach dem Gäste-Aufenthalt gründlich
  • Es gilt nach wie vor ein Versammlungsverbot von mehr als 5 Personen (welche nicht aus der gleichen Familie kommen/im selben Haushalt leben)
  • Gäste sollen sich bei einem längeren Aufenthalt auf der jeweiligen Gemeinde anmelden und ihre Kontaktangaben durchgeben, damit sie im Notfall rechtzeitig informiert werden können
  • Es gelten nach wie vor die Gesetze über die Kur- und Tourismusförderungstaxe
  • Es gelten nach wie vor die Verordnungen der Gemeinden (Abfall, Wasser, etc.)

 

Newsletter der Gemeinde Bürchen
Allen Zweitwohnungsbesitzern wird weiter empfohlen sich für den Newsletter der Gemeinde Bürchen anzumelden, um immer auf dem aktuellen Stand zu bleiben. Damit du die Nachrichten erhältst, musst du die Nummer +41 79 120 80 55 auf deinem Smartphone in deinen Kontakten  speichern.  Anschliessend  sendest du per  WhatsApp  die  Nachricht «Newsletter» an diese Handy-Nummer. Du brauchst dabei keine Kontaktdaten bekannt zu geben, da die Gruppe nur für News verwendet wird. Anschliessend erhältst du jede von der Gemeinde Bürchen versendete News-Nachricht direkt auf dein Smartphone.

  • Die Gruppenteilnahme ist und bleibt anonym. So wird es nicht ersichtlich sein, wer dieser WhatsApp-Gruppe beigetreten ist und wer nicht
  • Die Gruppenteilnahme ist freiwillig
  • Die Gruppe dient lediglich als einseitige Informationsplattform der Gemeinde Bürchen
  • Nachrichten, die uns über diesen Dienst gesendet werden, werden weder gelesen noch bearbeitet

 

Wir halten euch auf diesem Kanal weiterhin auf dem Laufenden.

SOMMER

WINTER