BIKE/E-BIKE

Die Moosalpregion – im Herzen der grössten Bikeregion im Kanton Wallis

Erkunde die Natur der Moosalpregion auf zwei Räder und geniesse ein vielfältiges Trailangebot für jedes Niveau. Egal ob mit einem leichten Mountainbike oder einem rasanten E-Bike, die Bike-Routen lassen sich vielfältig benützen. Aber Achtung: Das Bikenetz der Moosalpregion beruht auf Koexistenz mit Wanderern. Sie benützen die selben Wege wie du. Verhalte dich respektvoll und pass auf sie auf.

Moosalp Plateau Bike

Einmal die komplette Moosalpregion auf dem Bike bitte. Diese Tour führt dich und deinen Drahtesel einmal quer durch die gesamte Moosalpregion und wieder zurück. Mit 48.7 Kilometern ist es die längste Tour der Bikeregion Oberwallis. Sie kann aber nach Bedarf einfach abgekürzt werden. Definitiv eine Genusstour.

Strecke:

Ausgangspunkt ist Büchen Zenhäusern. Beim Restaurant Alpenrösli kannst du deine Flasche auffüllen und du bist bereit für die Tour. Vorbei an zahlreichen Chalets und dem Aussichtspunkt „Hohegga“ mit einem kurzen Trail-Abschnitt zum Ferienort Unterbäch. Quer durchs Dorf gelangst du zur „Bächi“ und dann weiter bis nach Eischoll zur Bergstation des Sesselliftes „Striggen“. Mit herrlichem Ausblick auf die „Undri und Obri Senggalp“ geht es weiter bis ins „Unner Sänntum“ im Ginals. Es folgt ein schöner Trail bis ins „Gibidum“, stets das majestätische Bietschhorn vor Augen. Am Brunnen frisches Quellwasser nachgefüllt, startet die in der Mountainbikeszene als „Magic Trail“ bekannte Abfahrt. Ein naturbelassener Flowtrail der Extraklasse, der sich bis hinunter zur Brandalp schlängelt. Von der Brandalp führt dich die Tour auf der Schotterstrasse wieder zurück nach Bürchen. Wer jetzt noch genügend Kraft in den Beinen hat, nimmt die rund 500 Höhenmeter bis zur Moosalp auf der idyllischen Bergstrasse pedalend in Angriff. Andernfalls bringt dich das Postauto bequem von Bürchen auf die Moosalp. Direkt bei der Moosalp und mit Blick auf das Saaser- und Mattertal mit seinen zahlreichen 4000er fängt der Trailspass an. Sehr flowig, einfach und übersichtlich zu fahren, führt der Singletrail durch einen schönen Lärchenwald bis nach Törbel. Von dort geht es auf dem Trail weiter bis Zeneggen und dann ansteigend zum sehenswerten Naturschutzgebiet „Mittlere Hellela“ Von der mittleren Hellela ist es dann nur noch ein Katzensprung zurück nach Bürchen.

Loop Zeneggen – Törbel sportlich

Von Zeneggen nach Törbel und wieder zurück. Diese Route entlang des Vispertals gibt es auch sportlicher.

Strecke:

Ausgangspunkt der Tour ist Zeneggen. Vom Ortszentrum geht es flach in Richtung Gstei. Dort verlässt die Tour die Teerstrasse und wechselt auf einen Forstweg. Der Weg geht flach alles flach dem Berghang entlang bis zum Weiler Burgen unterhalb des Dorfes Törbel. Burgen ist ein wahres Bijou aus wunderschönen Stadeln und einer kleinen Kapelle. Eine schmale Gasse führt dich durch diese schönen Häusschen in Richtung Hauptstrasse. Auf der Hauptstrasse angekommen fährst du bei dieser Variante nicht bergab sondern bergauf zum Bergdorf Törbel. Dort hast du direkt an der Strecke die Möglichkeit dich im Bistrotto oder im Hotel Weisshorn zu verpflegen. Du fährst durch das Dorf hinauf und verlässt die Hauptstrasse in der Kurve beim Punkt Bina nach rechts. Von da führt dich ein schöner Weg flach via Hostettu und Diepja an einem kleinen See vorbei zur oberen Hellela. An dieser wunderschönen Lichtung vorbei führt dich der Weg weiter runter zur mittleren Hellela. In der mittleren Hellela macht der Feldweg vor der Siedlung eine 180 Grad-Kurve nach rechts und bringt dich via Eggwald und alt-Zeneggen hinunter nach Zeneggen. Im Hotel Alpenrösli oder im Bistro kannst und anschliessend den Tag ausklingen lassen.

Bikevermietung

Wenn du kein eigenes Bike dabei hast, kannst in Bürchen an zwei Stellen ein modernes E-Bike inkl. Helm mieten. Eine Vermietung von normalen Mountainbikes gibt es in der Moosalpregion zur Zeit nicht. Informiere dich bei Bedarf aber im Info Center Bürchen nach Möglichkeiten. Wir helfen dir gerne weiter und such individuell nach passenden Lösungen für dich.

E-Bike Vermietungsstationen:

Hotel Ronalp
Ronalpstrasse 26
3935 Bürchen
www.ronalp.ch

info@ronalp.ch
T 027 934 16 80

 

Zenhäusern Sport
Ronalpstrasse 39
3935 Bürchen

www.zenhaeusernsport.ch
info@zenhaeusernsport.ch

T 027 934 19 80

Family Loop Hellela

Der Bike-Spass für die ganze Familie. Diese Tour bringt Familien in die wunderschöne Ebene der Hellela zwischen die Dörfer Zeneggen und Bürchen.

Strecke:

Ausgangspunkt ist Zeneggen. Vom Dorfkern Zeneggen fährst du einen Anstieg nach Alt-Zeneggen hinauf. Nach diesem wunderschönen alten Weiler kommt ein kurzer steiler Anstieg in Richtung Ze Biffigu. Jetzt wird’s flächer. Du fährst weiter durch den Eggwald bis zur mittleren Hellela. Dies ist eine wunderschöne Lichtung in mitten der grossen Wälder der Moosalpregion. Prächige Bergwiesen, alte Stadel und einen perfekten Blick auf das Bietschhorn prägen diesen speziellen Ort. Bei der kleinen Siedlung angekommen, macht der Weg eine 180 Grad Kurve und bringt dich auf der breiten Kiesstrasse zurück zur Hauptstrasse. Bei der Hauptstrasse angekommen, überquerst du diese nur und fährst auf einem wunderschönen Weg zurück nach Zeneggen.

Alternativ kann diese Route auch von Bürchen aus gestartet werden (Bürchen Ronalp – Zentriegu – Eichhörnchen Weg – mittlere Hellela).

Loop Zeneggen – Törbel

Von Zeneggen nach Törbel und wieder zurück. Die gemütliche Route bringt dich entlang des Vispertals. Diese Route ist ein wahrer Genuss für alle die es gerne gemütlich mögen.

Strecke:

Ausgangspunkt der Tour ist Zeneggen. Vom Ortszentrum geht es flach in Richtung Gstei. Dort verlässt die Tour die Teerstrasse und wechselt auf einen Forstweg. Der Weg geht alles flach dem Berghang entlang bis zum Weiler Burgen unterhalb des Dorfes Törbel. Burgen ist ein wahres Bijou aus wunderschönen Stadeln und einer kleinen Kapelle. Eine schmale Gasse führt dich durch diese schönen Häusschen in Richtung Hauptstrasse. Auf der Hauptstrasse angekommen fährst du drei Kehren hinunter bis ein Weg die Hauptstrasse auf der linken Seite verlässt und dich zurück nach Zeneggen bringt. Du fährst dabei vorbei am schönen Weiler Unnerflie bis du beim Punkt Blattachra wieder auf eine Strasse komst. Dort angekommen bringt dich die Strasse in einem Aufstieg von acht Kehren wieder hinauf nach Zeneggen. In Zeneggen lädt das Hotel Alpeblick oder das Bistro zum verweilen ein.

Mietpreise:

Tagesmiete                CHF 75
Halbtagesmiete          CHF 45
Stundenmiete             CHF25

Bikeguides:

Wenn du die Gegend noch nicht kennst, kannst du dich an die Fersen eines lokalen und erfahrenen Bikeguides heften. Er zeigt dir die Moosalpregion auf zwei Räder, passt die Tour auf deine Fähigkeiten an und gibt dir Tipps und Tricks egal ob mit E-Bike oder normalem Mountainbike.

Bergrad Mountainbiketours

Patrick Kuonen

www.bergrad.ch
info@bergrad.ch

T 079 792 24 40

Informiere dich in unserem Info Center in Bürchen. Gerne stellen wir dir auch individuelle Packages zusammen.

Das reicht dir alles noch nicht?

Dann schau dir auf www.bike-wallis.ch die gesamte Bikeregion an.

Broschüre «Bike um Visp – um Grächen» zum Blättern

SOMMER
WINTER